BiberSpur Aarberg

 

Die Spuren des vor 150 Jahren in Europa fast gänzlich ausgestorbenen Nagers sind in der Auenlandschaft an der Alten Aare in der Region Aarberg unübersehbar: Überall liegen angenagte Zweige, Rindenspäne, gefällte Bäume, geraffeltes Kleinholz. Den pelzigen Meister sieht man aber selten, denn er ist nachtaktiv. Für den unter Schutz stehenden Biber ist es überlebenswichtig, dass die Verbindung und Ausbreitung lokaler Populationen gefördert wird – so etwa durch den Bau einer Passage an unüberwindbaren Stellen bei einem Kraftwerk.

Der Naturlehrpfad BiberSpur begeistert mit Fakten, anschaulichem Bildmaterial und lässt sich mit Trottinett, Velo oder zu Fuss erkunden.

Er beginnt am Wasserkraftwerk Aarberg und zieht sich 1,5 Kilometer am rechten Aareufer entlang.

Der Naturlehrpfad kann auch geführt besichtigt werden. Dazu wenden Sie sich doch an die BKW (www.bkw.ch).

 

Parkierungsmöglichkeiten gibt es direkt beim Wasserkraftwerk oder nebenan beim Schwimmbad Aarberg.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

News aus Lyss

 


 

Clubtour 2019

5. Januar 2019


Lysspo

4. - 7. April 2019


Berner Rundfahrt

18. Mai 2019


Fiespa

Fiat und Vespatreffen, 10. Juni 2018 (Pfingstmontag)


Cinehappening

25. Juli - 10. August 2019

 



Beitrag vom Lokalfernsehen Lyss über die Entstehung und Geschichten rund um die ReLYef

zum Beitrag

 LolyLogo klein

 



Film über Lyss (zur Verfügung gestellt von der Gemeinde Lyss)

Lyss in Wort und Ton

 


Tourismus Lyss

Tourismusbüro befindet sich im Hotel Weisses Kreuz in Lyss.

Bitte melden Sie sich an der Reception.

Hotel Weisses Kreuz
Kreuz Gastro GmbH
Marktplatz 15
3250 Lyss

Tel. +41 32 387 07 40
Fax. +41 32 387 07 49


info@kreuz-lyss.ch

www.kreuz-lyss.ch

auf Karte anzeigen

KiK Lyss

Veranstaltungen in Lyss

 

 

 

 

Wetter in Lyss

Kontakt

Verein Tourismus Lyss - Marktplatz 15 - 3250 Lyss 

Tel. +41 32 387 07 40
(Reception
Hotel Weisses Kreuz, Lyss)

 Mail an Tourismus Lyss